Die diesjährige Wanderung des TCE beginnt in Kelheim (Pflegerspitz), führt  an der Donau entlang zum Klösterl (Einsiedelei m. Felsenkirche) durch die Weltenburger Enge mit herrlichen Ausblicken hinab zum Kloster und zur Donau, wo uns kleine Fischerboote zum Südufer hinübersetzen. Nach knapp 2 Stunden dürfen wir uns in der Klosterschenke Weltenburg stärken, ein Besuch in der Asamkirche des Klosters bietet sich an. Der 2-stündige Rückweg erfolgt vorbei an prähistorischen Höhensiedlungen auf der ruhigen Südseite des Donaudurchbruchs. Wem die bisherige Wegstrecke schon genügt oder wer sich bei der Einkehr etwas übernommen hat, kann auch mit dem Schiff zum Ausgangspunkt zurückkehren. Die Anfahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften mit privaten PKWs, wer nicht selbst fährt, bitte aktiv um Fahrgelegenheit kümmern. Masken, evtl. Impfausweise bitte mitnehmen.
Viel Spass!
Navi: Kelheim  Pflegerspitz
Abfahrt: Netto-Parkplatz Pfarrkirchner Straße um 8:45 Uhr
Kontakt: Josef Nöhmaier Tel. 8510 od. 01575/1946903

Für Unfälle aller Art wird nicht gehaftet!